Archive for Oktober, 2010

Damit ein Wasserbett dem eigenen Geschmack entspricht kann man es vom Hersteller individuell anfertigen lassen. Dazu zählt sowohl das Design als auch der Funktionsumfang. Wer keinen Wasserbetten Händler in der Nähe hat, kann sein individuelles Wasserbett am Computer planen. Viele Hersteller bieten auf ihren Internetseiten einen Konfigurator an, sodass man vom Rahmen bis hin zu den Laken alles selbst bestimmen kann.

Die Grundmodelle eines Wasserbettes bestehen aus den Wasserkernen und der Heizung. Die Wasserkerne können in verschiedenen Größen bestellt werden, damit sie in den Rahmen des alten Bettes eingefasst werden können. Wer sein Schlafzimmer aber im neuen Design gestalten möchte, der bestellt einen schönen Rahmen aus Holz oder Metall gleich mit dazu. Damit ist man auch auf der sicheren Seite und alles wird passend hergestellt. Zur Dekoration des Bettes kann auch am Kopfende ein Gestell aus Metall angebracht werden, damit sieht das Wasserbett noch edler aus.

Ein Wasserbett kann mit zusätzlichen Funktionen versehen werden. Wer sein individuelles Wasserbett am Computer erstellt kann Bewegung beim Einschlafen haben. Unter „Beruhigung“ versteht man eine Art kleinen Wellengenerator der Bewegungen im Wasser erzeugt. Die langsamen Fließbewegungen werden von vielen Käufern als angenehm und einschläfernd empfunden. Ein Wasserbett verbraucht beim Heizen einiges an Energie, falls nicht im Lieferumfang enthalten sollten Isolationsmatten mit bestellt werden. Diese werden unter die Heizelemente und Wasserkerne gelegt und verhindern das Ableiten der Wärmeenergie nach unten.

Neben dem Design und den Funktionen können bei vielen Herstellern Wasserbetten Accessoires gekauft werden. Welche das dann im Einzelnen sind erfährt man auf den Internetseiten der Firmen!

Tags: , , , , ,

Immer häufiger werden Internetportale genutzt, bei denen Vergleiche im Vordergrund stehen. In vielen Fällen geht es dabei einfach darum die besten Konditionen für eine bestimmte Dienstleistung zu finden. Dies geht auf entsprechenden Webportalen wesentlich einfacher, als wenn man sich als Verbraucher selbst auf die Suche nach dem besten Angebot macht.

Möchte man zum Beispiel die besten Tagesgeldzinsen berechnen lassen, so sind entsprechende Webportale hierzu der ideale Ort. Hier gibt es Features wie etwa einen Tagesgeldrechner, bei dem man einfach angibt, wie viel Geld man über welchen Zeitraum anlegen möchte. Der Rechner greift dabei auf eine umfassende Datenbank mit Angeboten zu und ermittelt daraufhin per Mausklick die beste Option für den Verbraucher. Einfach kommt man also kaum an die besten Konditionen.

Würde man die ganze Arbeit, die einem das Tagesgeldzinsen berechnen sonst machen würde “zu Fuß” erledigen, so wäre man damit mitunter Stunden, wenn nicht gar Tage beschäftigt. Schließlich müssten man erst einmal alle Angebote sammeln und ordnen, dann müsste man sich anschauen an welche Bedingungen die entsprechende Verzinsung bei der jeweiligen Bank gebunden sind und darüber hinaus auch noch Effekte wie Zinseszins und Intervall der Zinsgutschrift mit in einen objektiven Vergleich mit einbeziehen. Auch Kontoeröffnungsprämien würde man für einen Vergleich berücksichtigen müssen.

Man sieht am Beispiel Tagesgeld also: Vergleichen ist nicht unbedingt etwas Triviales. Doch Internetportale die umfassende Datenbestände zu verschiedensten Anbietern bereithalten machen einem hier das Leben wesentlich einfacher. Hier passiert alle dass was man sonst mühsam selbst erledigen müsste voll-automatisch. Somit spart das Ganze eine Menge Arbeit ein und somit auch viel Zeit!

Tags: , , , , ,

iPad als Gemeinschaftsgerät

Das iPad erfreut sich einer sehr hohen Beliebtheit, seitdem es auf den Markt gekommen ist. Der Tablet PC von Apple hat die Herzen der Kunden in Windeseile erobert. Marktforscher haben nun genauer hingesehen, um festzustellen, wie und in welcher Funktion das iPad den Kunden überhaupt genutzt wird.

Nach Befragung von 5.000 iPad Besitzer stellte das Marktforschungsinstitut Nielsen fest, dass der Tablet PC im Allgemeinen als Gemeinschaftsprodukt dient. An die 50 Prozent der Befragten berichteten, das iPad mit anderen Nutzern, sei es in der Familie oder in einer Arbeits- bzw. Wohngemeinschaft, zu teilen. Einer Besonderen Beliebtheit erfreuten sich dabei wenig überraschend die Videos und Bücher, die man sich auf dem iPad ansehen kann. Fast 40 Prozent versicherten dabei, ständig Bücher auf dem Tablet PC zu lesen, und das fast eine halbe Stunde pro Tag. Außerdem seien die Nachrichten-, sowie die Musikfunktion ein toller Zeitvertreib. Im Allgemeinen dient das iPad weniger dem Bürohandwerk, als dem privaten Gebrauch bzw. der Unterhaltung. Im Büro wird nach wie vor noch auf den altbewährten PC zurückgegriffen.

Dass man Funktionen in Form von Applications herunterladen kann, das ist toll, so sind sich alle einig. Gut 90 Prozent der Befragten gaben an, schon einmal mindestens eine Application heruntergeladen zu haben. Spiele (62 Prozent) und Bücher (54 Prozent) Stehen dabei an oberster Stelle. Werbung wird übrigens ohne Beschwerde in Kauf genommen, solange man dafür kostenlos auf etwas zurückgreifen kann.

Besonders oft wird das iPad im Übrigen zu Morgen- und Abendstunden genutzt. Der Tablet PC dient nämlich der perfekten Handhabung, ohne das gemütliche und warme Bett verlassen zu müssen.

Tags: , , ,

Internet Telefonie

Internet Telefonie beschreibt die Möglichkeit via Webcam mit anderen Benutzern desselben Programms zu kommunizieren. Darüber hinaus stellen einem die Anbieter eine Verbindung in das Fest- und Handynetz her. Bei der Internet Telefonie in andere Netze bzw. außerhalb des Programmes werden aber in der Regel Kosten fällig. Genau wie bei Handy und Festnetz gibt es auch bei der Internet Telefonie verschiedene Tarife.

Telefonate ins Festnetz, Handyverbindungen und Anrufe in das Ausland sind alle möglich. Der Vorteil liegt in den geringeren Kosten. Durch die Internet Telefonie und die bereit gestellte Software können Benutzer wesentlich günstiger telefonieren, weil sie nicht auf die Bedingungen der Telefongesellschaften angewiesen sind. Möchte man z.B. vom Festnetz ins Ausland anrufen, dann müssen für sogenannte R-Gespräche beide Seiten bezahlen.

Mit der Internet Telefonie können verschiedene Tarife z.B. auch Flatrates gebucht werden, sodass nur der Anrufende etwas dafür zahlt. Zusammen mit den günstigeren Konditionen kann so viel Geld gespart oder längere Gesprächszeiten ermöglicht werden.

Anbieter für Internet Telefonie gibt es viele, jedoch sollte man ihnen nicht blind vertrauen. Die Internetverbindungen müssen stabil nutzbar sein, sodass niemals eine Unterbrechung stattfindet. Tritt ein Problem auf kann es an den genutzten PCs liegen oder aber eben an der Verbindung selbst.

Bevor man sich für die Internet Telefonie in andere Netze entscheidet kann man sich mit bestehenden Kunden unterhalten. In Foren oder den eigenen Chats des Herstellers findet man immer Personen die Lob und Kritik ausüben. Dann weiß man auch schnell wie gut und zuverlässig der Service des Anbieters ist!

Tags: , , , , , ,

Welche Sender sich mit einem DVB-T Stick empfangen lassen, hängt von mehreren Faktoren ab: zum einem ist die Empfangsstärke des DVB-T Sticks ausschlaggebend, wie viele Sender er empfangen kann. Aus diesem Grund wird mit dem DVB-T Stick auch immer eine kleine Zimmerantenne mitgeliefert, um diese Eigenschaft zu verstärken. Auf der anderen Seite ist es selbstverständlich davon abhängig, wo der DVB-T Stick eingesetzt wird. In einer empfangsschwachen Region werden mit einem DVB-T Stick natürlich wesentlich weniger Sender zu empfangen sein als in einer perfekt ausgebauten Region. Viele Hersteller von DVB-T Sticks versuchen das Empfangsproblem damit zu umgehen, indem dem DVB-T Stick zwei Empfangsgeräte spendiert werden. So kann das Empfangssignal verstärkt angenommen werden und ein Einsatz im fahrenden Auto wird somit auch ermöglicht. Diese genannten Umstände verdeutlichen, dass es rein theoretisch möglich ist, mit einem DVB-T Stick alle verfügbaren digitalen Fernseh- und Radiosendungen zu empfangen. Welche Sender aber im Detail von einem bestimmten DVB-T Stick empfangen werden, kann vorher nicht geklärt werden. Bei den zu empfangenen Fernsehsender handelt es sich um die „öffentlichen“ digitalen Fernsehsender, die zu bezahlenden Sender sind nicht mit eingeschlossen. Wer nun auch das Pay-TV empfangen möchte, kann sich einen DVB-T Stick kaufen, der zusätzlich mit einem Empfänger für Fernsehsender ausgestattet wurde, die auf der DVB-C Basis ausgestrahlt werden. Hiermit ist es möglich, auch PAY TV wie Sky zu sehen.

Fazit: Man sieht, dass man mit einem DVB-T Stick nicht nur eine Handvoll Sender schauen kann, sondern das die Auswahl groß ist und sich ein solcher Stick daher ideal für unterwegs eignet, um gelegentlich Fernsehe zu schauen.

Tags:

Jeder, der 3D-Filme liebt, wird auf die Frage, ob es sich jetzt schon lohnt, einen 3D-Fernseher zu kaufen, klar mit JA beantworten. Schließlich muss man bei diesen modernen Fernsehgeräten nicht darauf warten, dass ein 3D-Film im Fernsehen gesendet wird, diese Geräte können normale 2D-Filme auf 3D umrechnen und so zu einem besonderen Filmgenuss führen. Ein großer Nachteil sind sicherlich die Preise, für die diese Geräte momentan zu kaufen sind. Nachdem es sich um die neueste Entwicklung handelt, sind die Preise hierfür ganz oben angesetzt. Dies wird jedoch bei jeder neuen Technik anfangs der Fall sein. Experten streiten sich weiterhin darum, ob sich die Anschaffung jetzt schon lohnt, weil angeblich noch keine einheitlichen Regelungen für 3D-Filme vorliegen. Andere widerrum bejahen den Kauf eines 3D-Fernsehers. Sicherlich wird sich die Technik auch in Zukunft weiterentwickeln, aber der momentane Stand der Technik reicht völlig aus, um 3D Filme sehen zu können. Und sollte sich die Technik künftig in eine andere Richtung entwickeln, so wird es sicherlich den einen oder anderen Hersteller geben, der einen Adapter erfindet, anhand dessen wieder die „alten“ 3D-Fernsehgeräte genutzt werden können.

Ob sich nun die Anschaffung eines 3D-Fernsehers jetzt schon lohnt oder nicht, muss aus den vorgenannten Gründen jeder für sich selber entscheiden. Für die meisten Leute wird es aber schlau sein nicht in einen 3D-Fernseher zu investieren, hierbei eignet sich eher ein LCD Fernseher, man findet im Netz zum einen mehr LCD Fernseher Test und zum anderen sind diese Geräte schon ausgereift, die 3D-Fernseher befinden sich aktuell im Anfangsstadium der Entwicklung, innerhalb der nächste 2 bis 3 Jahre wird man sicherlich ausgereiftere Geräte kaufen können.

Tags: ,

Siemens ist ein Spezialist für die Hauselektrik. Was das mit Computern zu tun hat? Nun, so mancher vernetzt sein Haus und steuert Rollläden, Licht, Heizung und andere Features über den Computer – ob den heimischen PC oder den Laptop vom Büro oder Urlaub aus.

Schon 2004 kündigte Siemens die Innovation an, dass die Gigaset-Telefone zur Haussteuerung genutzt werden sollen. Ein- und Ausschalten von Geräten oder Fußbodenheizung per SMS oder Meldungen von Einbrüchen oder Wasserschäden an Bewohner, Nachbarn oder Sicherheitsdienste sollten dadurch möglich werden. Und über die LOGO!-Einheiten lassen sich Vorgänge via SPS programmieren.

Die Programmierung und Überwachung der Haussteuerung erfolgt über die Software LOGO! Soft Comfort, die es zum Beispiel in Starterpaketen gibt, die alles, was man für die Einrichtung der Automation des Eigenheims benötigt, mitliefern. Dabei gibt es unterschiedliche Varianten für die verschiedenen Ansprüche. Damit kann man nicht nur Heizung und Rollos individuell steuern, sondern auch Pumpen beispielsweise für die Bewässerung der Blumenbeete oder Entwässerung, Außen- und Innenbeleuchtung und andere Dinge rund um den Haushalt.

Man mag es für Spielerei halten, aber durch Haussteuerungen via PC muss man sich nicht mehr Auf Nachbarn verlassen, die vielleicht vergessen, die Blumen zu gießen oder die Jalousien morgens hochzuziehen und abends runterzulassen. Im Winter kann man die Heizung auf die Außentemperaturen abstimmen, damit die Raumtemperatur immer angenehm ist, ohne Energie zu verschwenden. Und wer seine Pflanzen beleuchtet, kann das ebenfalls über eine Haussteuerung an die aktuelle Lichtsituation anpassen. Kurzum: Eine Haussteuerung bedeutet bei der Installation zunächst Arbeit, bietet dafür aber einigen Komfort! Ein Aufwand, der sich lohnt.

Tags: , ,

Sie sind ein junger, dynamischer Mensch? Sie gehen mit der Zeit? Sie haben Ahnung von Technik? Sie interessieren sich für Hard- und Software? Vielleicht sollten Sie Ihr Wissen teilen! Am besten mit Hilfe einer Webseite!

Sie wollen neue Kontakte knüpfen und mit Ihrer Leidenschaft für hardware noch andere erreichen? Dann los. Auf Ihrer Webseite können Sie Ihre eigenen Inhalte verfassen, die ein oder andere neue Technologie beschreiben, Produkte empfehlen, Fotos veröffentlichen und vielleicht auch das ein oder andere Video posten.

Auch heiße Tips über noch nie zuvor gesehene Technologien werden von Ihren Lesern natürlich gerne gelesen!

Euroweb ermöglicht es Ihnen, eine professionelle Webseite über Ihr Hobby zu gestalten – in Zusammenarbeit mit professionellen Designern. Man wird eigens für Ihr Themenfeld und Ihre Zielgruppe ein Konzept entwickeln, das sorgsam erstellt und überprüft wird.

Euroweb ermöglicht es Ihnen auch, die Webseite in mehreren Sprachen zu erstellen.

Außerdem sollten kontaktfreudige IT-Freunde Sie ja auch erreichen können. So wäre also auch ein Kontaktformular keine schlechte Idee. Auch dies bietet Ihnen Euroweb.

Wir empfehlen zudem, es nicht nur bei dem Erstellen einer Webseite zu belassen: Möchten Sie, dass viele Menschen Sie mit Hilfe von Suchmaschinen finden?

Dann sollten sie ein Angebot zu Online-Marketing buchen, mit dem Sie dafür sorgen können, dass möglichst viele Besucher Ihrer Zielgruppe Ihre Seite finden und auch lesen.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, Ihre Internetpräsenz aktuell zu halten: Wenn lange Zeit nichts auf Ihrer Seite geschieht, verlieren Sie an Besuchern, was kontraproduktiv wäre. Schließlich wollen Sie Kontakte knüpfen, neue Leute kennen lernen und vielleicht den ein oder anderen Bastel-Partner treffen. Niemand möchte gerne Testberichte von vor 3 Monaten lesen!

Der Sinn einer solchen Internetpräsenz ist hauptsächlich, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Und das kann Euroweb Ihnen ermöglichen, indem die Agentur mit Ihnen zusammen eine ausführliche Konzeptlösung entwickelt, die Ihnen eine gute Basis im Internet sichert.

Tags: , , , , ,

Wer im Internet unterwegs ist, der hinterlässt unweigerlich seinen ganz privaten digitalen Fingerabdruck. Als Leihe lässt sich dagegen nur sehr schwer etwas unternehmen, aber dennoch gibt es einfache Wege und vor allem gute Software, um sich gegen die massive Datensammlung im Internet zumindest im Rahmen der eigenen Möglichkeiten zu wehren.

In erster Linie sollte man sich vor Gewinnspielen und scheinbar kostenlosen Aktionen hüten. Auch wenn bei irgendeiner Registrierung die große Überschrift „Werbeartikel Mousepad Gratis dazu“ steht, ist leider nicht immer alles Gold was glänzt. Bei vielen Anmeldungen ist es in der Tat so, dass in den Bestimmungen, denen man zustimmen muss, eine Weiterverwendung der angegebenen Daten ausdrücklich erlaubt wird.

Doch abgesehen von den Dingen, die man mit dem logischen Menschenverstand verhindern kann, braucht es heutzutage leider Software, um sich zu schützen. Dabei ist in vielen Fällen der Begriff „Cookie“ ein sehr wichtiger. Beim Besuch einer Webseite werden wichtige Informationen in der Regel in solch einem Cookie abgespeichert. Dieses befindet sich auf dem eigenen Computer. Nur durch manuelles Löschen dieses Cookies nach der Verwendung, werden die darin gespeicherten Informationen gelöscht. Leider sind diese kleinen Dateien unumgänglich, wenn man sich irgendwo anmelden will (z.B. eBay Konto, Spiel Account, News Webseite etc.). Das bedeutet, dass man den Gebrauch von Cookies nur mit sehr starken Einschränkungen unterbinden kann.

Doch man wird auch von Außen mit Spyware bzw. Malware bombardiert. Lässt man seinen Computer einige Zeit unbewacht, so wird sich nach einigen Tagen oder Wochen immer mehr unerwünschte Software einnisten, die nach und nach Daten und Informationen sammelt.

Gegen solche Programme kann man mit Anti-Virus ähnlicher Software wie zum Beispiel AdAware vorgehen. Nach der Installation kann man seinen Computer direkt nach schädlicher Software scannen und diese auch entfernen lassen. Dabei ist mit Sicherheit interessant, dass sich bei starker Nutzung des Internets binnen kurzer Zeit hunderte Einträge ansammeln, die allesamt gelöscht werden können und sollten.

Gegen die Datensammlung im Internet kann man mittlerweile fast nur noch mit spezieller Software vorgehen. Glücklicherweise sind diese Programme in der Regel kostenlos erhältlich und sehr schnell zu installieren, sodass auch ein Leihe keine Probleme haben sollte, hier aktiv werden zu können.

Tags: , ,
Back to top