Archive for Februar, 2011

Einen Computer hat heutzutage fast jeder und fast immer verwendet man die Festplatte und den vorhandenen Speicherplatz, um Bilder, Fotos, Videos, Musik, Dokumente, Präsentationen und andere wichtige Dateien abzuspeichern. Leider muss man aber sagen, dass Festplatten ein Ablaufdatum haben und wenn sie dann einmal den Geist aufgibt, sind die darauf gespeicherten Daten futsch. Aus diesem Grund sollte man IMMER Backups anlegen, also Sicherheitskopien von wichtigen Dateien (und das regelmäßig). Doch warum eignet sich eine externe-Festplatte für viele Daten mehr, als eine CD, DVD oder Blu-ray?

Vorteile gegenüber CDs und Co.

Die genaue Lebensdauer eines Datenträgers kann man natürlich nie genau bestimmen, aber eine Festplatte bietet natürlich deutlich mehr Speicherplatz, als eine CD oder DVD. Um viele Daten regelmäßig zu archivieren müsste man sich also sehr viele CDs zulegen. Das Dateisystem einer Festplatte kann man auch beliebig verändern, wodurch man vollkommen flexibel an die Sache herangehen kann. Doch der wichtigste Punkt ist meiner Meinung nach die Haltbarkeit. Es ist klar, dass man eine Festplatte zerstören kann, wenn man sie auf den Boden wirft oder ins Wasser legt, doch in der Regel geht man behutsam mit solchen Geräten um. Optische Datenträger können hingegen sehr leicht zerkratzen. Nicht selten ist es mir selbst schon passiert, dass manche CDs im Laufe der Zeit kaputt geworden sind und CD-Reparatur Kits sind auch nicht unbedingt praktisch.

Gerade bei einer externen Festplatte, die man lediglich als Sicherungsspeicher für wichtige Dateien verwendet erhöht sich die Lebensdauer stark, da sie anders als Festplatten im Dauerbetrieb nur gelegentlich aktiviert wird.

Heutige Modelle lagern schon weit über 1000 Gigabyte, was umgerechnet über 200 DVDs erfordern würde. Kein optischer Datenträger kann hier mithalten.

Man darf jedoch nicht vergessen, dass die Lebensdauer sehr stark auf die äußeren Umstände ankommt. Hitze trägt maßgeblich dazu bei, dass Festplatten früher als im Idealfall den Geist aufgeben, doch bei externen Festplatten, die man nur gelegentlich verwendet besteht dieses Problem ja auch nicht wirklich. Sie verfügen nicht nur über deutlich mehr Datenvolumen, sondern sind in der Regel schneller, kleiner und flexibler was die Speicherung der Daten angeht, als optische Datenträger.

Tags: , ,

Flash spiele im Internet

Den Begriff Flashspiele hat fast jeder schon einmal gehört oder gelesen. Doch worum handelt sich dabei eigentlich? Mit dieser Form der Internetspiele sind Spiele gemeint, die vor allem in sogenannten Foren oder Spielseiten angeboten werden. Spiele im Internet benutzen zu können ist derzeit sehr angesagt und wird gern genutzt. Bieten diese Spiele doch die Möglichkeit in fremde Welten einzutauchen, sich Herausforderungen zu stellen und den stressigen Alltag zu vergessen. Die meisten der angebotenen Flash spiele sind 2 – dimensional dargestellt und können ganz einfach auf dem eignen PC oder auf der gefundenen Webseite gespielt werden. Die Beliebtheit dieser Spielform lässt sich daran ermessen, dass sie in Form von Werbeanzeigen auf verschiedenen Internetseiten oder in Form von E-Mails angeboten werden. Das Spiele umsonst angeboten werden reizt sehr, weswegen man sich schnell zu einem Spielversuch verleiten lässt und von den Anforderungen und Aufgaben im Nu gefesselt ist. Neben Fußballspielen können auch Kindheitshelden wie zum Beispiel Mario oder Luigi in Form von Flash spielen angetroffen werden. Da die Spiele umsonst angeboten werden, entstehen auch bei längeren Spielphasen keinerlei Kosten, die die Spielfreude trüben könnten. Regnerische Tage, langweilige Stunden oder Stress im Alltag das Spielen im Internet bietet eine ideale Möglichkeit, um abzuschalten und auf andere Gedanken zu kommen. Die gebotene Auswahl der Flash spiele ist ausgesprochen groß, sodass für jeden das Passende vorhanden ist. Mithilfe von Highscorelisten werden die Besten der Besten Spieler ermittelt und der Konkurrenzkampf angeregt. Was dem Spielspaß zusätzlich einen gewissen Reiz verleiht. Neue Spiele werden nahezu täglich im Internet angeboten, sodass Langeweile und Eintönigkeit keine Chance haben.

Tags: , , , ,

Ein Notebook zum Handy

Besonders in der letzten Zeit nahm das Interesse an Möglichkeiten des Geldsparens drastisch zu, was an der derzeitigen wirtschaftlichen Lage liegt. Aus diesem Grund ist die Nachfrage nach preiswerten Kombinationsverträgen groß und besonders die Handy Bundle Laptop erleben eine rege Nachfrage. Was nicht weiter verwunderlich ist, da sie einen hohen finanziellen Wert besitzen und eine Anschaffung oft mit Entbehrungen verbunden ist. Wer auf einen neuen Computer angewiesen ist, der kann mit einem solchen Vertrag einen wahren Glücksgriff machen und eine Menge Geld sparen. Neben Laptops bietet sich den Interessenten die Möglichkeit aus diversen anderen Prämien zu wählen und so die für sich ideale Kombination aus zu wählen und eine ideale Grundlage für eine lange zufriedene Zusammenarbeit zu erschaffen. Der Sinn dieser Verträge beziehungsweise dieser zusätzlichen Prämien ist es, dem Interessenten Anreize zu bieten und so den Abschluss dieser Verträge anzuregen. Diese Strategie stört den Verbraucher jedoch nicht weiter da, er mit etwas Geschick einen Vorteil daraus ziehen kann, der sich auch nach längerer Zeit noch rentiert. Die Handy Bundle Laptop bestehen oftmals aus guter Qualität und viele Anbieter sind ihren Kunden so fair gegenüber die neusten Modelle anzubieten. Ein Handy Bundle Laptop ist somit eine gute und preiswerte Investition in den privaten und beruflichen Bereich. Das Internet verweist sich immer wieder als unerschöpfliche Quelle diverser Angebote von den unterschiedlichsten Anbietern. Ein Vergleichen dieser Angebote kann die besten und rentabelsten Varianten offenbaren. Nicht immer ist das erste Angebot auch das Beste. Geduld und der Wunsch Geld sparen zu wollen kann sich in verschiedenen Bereichen auszahlen.

Tags: , , , ,
Back to top