Archive for Juni, 2011

Wer viel auf Reisen geht und immer, ob geschäftlich oder privat, seinen Laptop mitnehmen muss und dazu noch zwei, drei andere essenzielle Utensilien, der braucht eine gute Transportmöglichkeit für das Gerät. Hier gibt es neben ganz spezielle Laptop-Taschen für noch mehr Tragekomfort und ein wenig mehr Platz einen Computer Rucksack. Das besondere an diesem Rucksack ist die Multifunktionalität. Denn die meisten dieser Rucksäcke gibt es mit einem abgeteilten Fach für den Computer. Dadurch hat man weiteren Stauraum für Accessoires oder Bücher.

Mit diesem flexiblen Tragekomfort kann man immer und überall auf Reisen gehen. Egal, ob das Notebook 15 oder 17 Zoll misst – es gibt für jeden Computer auch eine passende Tasche. Einige der laptoptauglichen Stücke verfügen sogar über ein herausnehmbares Fach. Im Falle, dass einmal kein Computer mitgenommen werden muss, kann dieser Computer-Rucksack in einen ganz normalen Outdoor Rucksack umfunktioniert werden.

Ein Computer-Rucksack im Vergleich zeigt, dass man das richtige Stück für jeden Anlass finden kann. Man sollte daher auf jeden Fall einen Online-Preisvergleich tätigen und auf wichtige Punkte wie die Fachgröße, Gewicht oder Material achten. Es ist ebenfalls empfehlenswert, an einen extra Regenschutz für den Rucksack oder den Laptop zu denken. Wer viel unterwegs ist, der benötigt einfach einen sicheren Stauraum für den Computer.

Alle bekannten und großen Rucksack- oder Outdoor-Hersteller haben unterschiedliche Computer-Taschen Modelle im Angebot. Die Preiskategorie beginnt bei etwa 30 Euro, ganz nach Bedarf und Extras. Wer sicher gehen will, sollte ein wenig mehr investieren oder einen Preisvergleich tätigen. Vor allem im Internet findet man eine großartige Auswahl an Computer-Rucksäcken in den verschiedensten Größen, Arten und Modellen im Vergleich.

Tags:

Mit Lightroom 3 hat Adobe – der erfolgreiche Hersteller der beliebten Bildbearbeitungssoftware Photoshop – ein Programm für den professionellen Fotografen geschaffen. Die Mängel, die in den vorangegangenen Versionen äußerst störend waren, wurden ausgebessert und konnten größtenteils behoben werden. Unter anderem sorgt Lightroom 3 für eine bessere Verwaltung der Fotos und kann viele Bilder auf einmal verarbeiten. Besonders wichtig dürfte für den Fotografen allerdings sein, dass seine Fotos mit dieser Software nahezu verlustfrei bearbeitet werden können. Dazu ist lediglich notwendig, dass die Digitalkamera die Fotos im Raw-Format aufnimmt. Dieses Dateiformat bietet die besten Möglichkeiten zur Bearbeitung, wenn man die Bildqualität beibehalten möchte. › Continue reading…

Tags:

Der so genannte Schweizer Kredit, also ein Kredit trotz negativem Schufa Eintrag, zählt zu den beliebtesten Kreditarten derzeit. Das mag daran liegen, dass bei einem solchen Darlehen die vorherige Prüfung der Schufa- Daten des Antragsstellers wegfällt. Wer also laut Schufa -Auskünften eine negative Zahlungsmoral aufweist, hat bei seiner Hausbank beispielsweise keine Chance auf ein Darlehen. Der Schweizer Kredit wird jedoch nicht von der Hausbank vergeben, auch sind es nicht die Schweizer Banken, die ein derartiges Darlehen vergeben. Sorgen braucht man sich bei der Online Beantragung nicht zu machen, da die Sicherheitssoftware die Daten per Verschlüsselung an die Kreditgeber übermittelt. Ein Kredit trotz negativem Schufa Eintrag ist eine jener Kreditarten, die eine Finanzgesellschaft vergibt. Meist wird der Antragssteller weitergeleitet, wenn er die ersten Kontaktformulare ausgefüllt hat. Der erste Kontakt entsteht meist über das Internet über die Webseite des Betreibers.

Nach einer ersten Prüfung, die automatisch von der Software ausgeführt wird, erhält der Interessent dann schriftliche Unterlagen und Anträge per Post. Finanzierungsgesellschaften vergeben Kredite mit speziellen Kreditarten. Diese Geldgeber haben oft langjährige Erfahrungen vorzuweisen. Der Schweizer Kredit, auch Blitzgeld genannt- wird hierbei von einer breiten Palette Schweizer Finanziers oder Kreditgesellschaften gewährt. Er richtet sich an sozialversichert Beschäftigte, das heißt, Arbeiter und Angestellte sowie Beschäftigte des öffentlichen Dienstes wie Beamte und Soldaten. Bei Schweizer Kredit denken allerdings auch Viele an Kreditarten, welche ohne Prüfung der Bonität angepriesen werden. Diese Bezeichnungen sind allerdings nicht zulässig. Die Kredithöhe beträgt immer 3500 € und die Laufzeit der Ratenzahlungen 40 Monate. Kürzere Laufzeiten gibt es zur Zeit nicht. Eine Bonitätsprüfung anhand der eingereichten Unterlagen findet dennoch statt.

Tags: , , , , , , , , , ,

Smartphone News finden Interessierte vor allem im Internet. Hier kann man sich auf allen möglichen Websites informieren. So weiß man gleich, welche neuen Programme und Softwares der kanadische Anbieter Research in Motion oder auch der Anbieter Apple auf den Markt gebracht haben. Vor allem für Menschen, die ihr Smartphone im Beruf nutzen sind die Smartphone News wichtig. Auch auf Messen kann man sich die aktuellsten Informationen zu Handy holen. Hier kann man die Geräte hautnah sehen und ausprobieren, was sie können. Doch der normale Mensch wird sein Handy eher im Internet bestellen, statt auf einer Messe zu kaufen. Im Internet kann man sich die Websites von verschiedenen Anbietern ansehen. Diese Websites werden selten von den Chefs persönlich erstellt, sondern an jemand anderen in Auftrag gegeben. Diese Person wird dann Webmaster genannt und ist für die Werbung und Erstellung von Websites zuständig.

Der Beruf des Webmasters ist ein Beruf, der durch die Erfindung und Weiterentwicklung von Internet aufgekommen ist. Auch mit der modernen Telekommunikation sind neue Berufe aufgetaucht. So der Beruf des Call Centers, den es nun aber schon eine ganze Weile gibt. Zurück zum Thema Smartphone News. Hierzu gehört aber zunächst zu wissen, was ein Smartphone ist. Es ist eine Kombination aus Handy und Computer. Es ist so klein und mobil wie das Handy, kann aber fast alles, was ein Computer auch kann. So kann man sogar E-Mails mit dem Smartphone schreiben. Dies ist sehr praktisch. Die erste Smartphone News ist also die Perfektionierung des mobilen Arbeitens. Weitere News wird man im Internet finden.

Tags: , , , , , , , ,

Wer Handys besitzt, hat meist auch einen Vertrag für diese Handys. Diese Verträge kann man entweder direkt im Shop oder auch bequem von zu Hause über das Internet auf der Website des Anbieters abschließen. Es gibt einige Vor- und Nachteile zu beiden Varianten. Wenn man sich die von Webmastern designte Homepage des Anbieters ansieht kann man auf viele optische Tricks herein fallen. Die Elemente der Seite wurden geschickt platziert. So gefällt dem Kunden was er sieht. Es ermuntert zu Kauf. Dies ist der Job des Webmasters. Ein weiterer Nachteil ist, dass man mit niemandem direkt sprechen kann, sondern nur gewisse Texte hat, die man lesen sollte. Wenn man in den Texten etwas nicht versteht hat man eben Pech. Im Shop kann man mit einem Berater sprechen. Er informiert einen umfassend. Jedoch kann er bewusst das Kleingedruckte unterschlagen. Man schenkt dem Berater vertrauen und zahlt am Ende für seinen Vertrag mit Handys doch mehr als man wollte. Deswegen sollte man immer nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen fragen. Diese sollte man aber auch im Internet durchlesen. So ist man immer auf der sicheren Seite. Vorbeugend kann man sich in Blogs und Foren aber auch Kritiken zu den jeweiligen Anbietern durchlesen. Hier erfährt man vieles, was man auf den offiziellen Websites nicht erfährt.

Man bekommt gute und schlechte Erfahrungen der Kunden geschildert. So weiß man, von welchem Anbieter man vielleicht besser die Finger lassen sollte. Man lernt gewissermaßen aus den Fehlern der anderen. So muss ein Fehlern nicht mehrmals begangen werden. Alles weitere, was man zu Vertrag mit Handys wissen muss, findet man im Internet oder erfragt es im Shop.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Wie gut ist die Netzabdeckung mit UMTS für eine Adresse und einen bestimmten Ort? Diese Frage muss man sich aber nicht nur stellen. Denn mit dem UMTS Verfügbarkeitscheck kann man sie auch ganz schnell beantworten: Man kann bundesweit sehr genau schauen, wo diese Datenübertragungsmöglichkeit auch wirklich gegeben ist und wo nicht.

Das Universale Mobile Telecommunications System, was kurz und gängig stets als UMTS bezeichnet wird, wird von verschiedenen Mobilfunk Anbietern in deren Programm geführt und als Datentarif angeboten. Seit gut sechs Jahren ist das UMTS Netz auch in Deutschland per Lizenz an die Mobilfunk Anbieter vergeben worden. Damals musste eine technische Verfügbarkeit von UMTS bei etwa 50 Prozent der Bevölkerung realisierbar sein. Die Betreiber haben dabei verständlicherweise zunächst in den großen Ballungsgebieten das UMTS Netz eingerichtet und ausgebaut. Mittlerweile kann man mit dem UMTS Verfügbarkeitscheck sehen, dass auch die ländlichen Regionen sehr gut auf diese Datenübertragungsrate zurückgreifen können. Der UMTS Verfügbarkeitscheck ist mit wenigen Klicks im Internet aufzurufen. So kann man auf unabhängigen Testseiten diesen mit Eingabe seiner Adresse machen. Oder aber man geht auf die Seiten der Anbieter, die ebenfalls in der Regel auch eine kostenlose Überprüfung der möglichen Netzabdeckung anbieten. Darüber hinaus kann man heute aber auch zusätzlich zum Aufmöbeln der erreichten Geschwindigkeiten HSDPA oder HSUPA noch dazu wählen. Macht man den UMTS Verfügbarkeitscheck wird einem in der Regel auch gleich ein möglicher Datentarif mit offeriert. Und da die Angebote auch im Preissektor sehr unterschiedlich sind, sollte man hier ebenfalls einmal genau schauen, was mit den einzelnen Tarifen geboten wird.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Wer heute das erst Beste kauft, das er sieht, der hat meistens das Nachsehen. Denn schlau ist, wer sein gewünschtes Produkt zunächst einmal auch bei anderen Anbietern vergleicht. Das machen unter anderem auch Webmaster, wenn sie für ihre Computer neue Software oder Hardware benötigen. Im weltweiten web gibt es oftmals vieles einfach günstiger. Die Shops haben ganz andere Möglichkeiten als die Warenhäuser. Und das schlägt sich in der Regel auch auf die Preise nieder. Auch Waschmaschinen im Preisvergleich können den Geldbeutel immens schonen. Hat man eine ungefähre Vorstellung, was die gewünschte Maschine können soll, dann kann man sich im Internet toll auf die Suche nach so einem Gerät machen. Waschmaschinen im direkten Preisvergleich zeigen dabei auch sofort, wo die Schwachstellen und Stärken der jeweiligen Produkte liegen. Denn meistens bekommt man zu dem reinen Kostenfaktor auch noch eine Bewertung der unterschiedlichen Produkte. Das ist für den Kunden eine gute Möglichkeit, sich vor dem Kauf schon ein Bild zu machen, über die Maschine, die bald in der Wohnung stehen wird und aus dreckiger Wäsche wieder strahlend schöne Wäsche machen soll. So ist es ratsam, bei Waschmaschinen im Preisvergleich auch zugleich die Leistungspalette der Geräte genau unter die Lupe zu nehmen.

Heute sollte eine neue Waschmaschine auf jeden Fall den Energiestandards genügen. Energieeffizienzwerte im A Bereich gehören zu denen, die am geringsten Strom verbrauchen. Und da sollte der Kunde wirklich drauf achten. Auch das Öko-Siegel wird heute vielfach mit angepriesen. Die Ausstattung der Waschmaschine ist ja eh nach Wunsch unterschiedlich, aber bei dem Thema Stromverbrauch, da sind sich die meisten Käufer einig. Und so muss man Waschmaschinen im Preisvergleich auch am besten gleich mit im Leistungsvergleich betrachten.

Tags: , , , ,

Wer sich im Internet selbstständig machen möchte, benötigt manchmal schnell einen der unkomplizierten Kredite, die von Darlehensgebern aus der Schweiz vergeben werden. Bei diesen schnell gewährten Darlehen, handelt es sich um Kredite aller Art. Ob gewöhnlicher Ratenkredit, Autofinanzierung, Kredit ohne Schufa-Anfrage, Baufinanzierung oder Kreditkartenantrag Mit Hilfe eines online Kreditrechners trifft der Anbieter schnell eine Vorauswahl bei der Vergabe der Kredite, je nachdem um welchen Wunschbetrag und welche Laufzeit man sich bewirbt. In einem zweiten Schritt werden die Kreditwilligen aufgefordert einen unverbindlichen Antrag zu stellen. Innerhalb kürzester Zeit erhält man eine Reaktion auf seine Anfrage. Beispiel Schweizer Kredit: Hierbei handelt es sich um einen sogenannten Eil- oder Blitzkredit.

Im Falle eines so genannten Schweizer Kredites kommt der Kreditanbieter aus der Schweiz. Diese Anbieter verzichten beispielsweise auf die in Deutschland obligatorische Anfrage bei der Schufa. Somit erhalten auch Personen mit negativer Schufa-Auskunft die Chance auf einen Kredit. Vorausgesetzt sie verfügen über ausreichende Bonität. Im Falle des Schweizer Kredites ist es wichtig, ein deutsches Girokonto zu haben und eine regelmäßige sozialversicherungspflichtige Tätigkeit auszuüben. Somit kann man über die eigene Webseiten-Finanzierung beispielsweise nachdenken. Denn eine eigene Website bietet einen guten Einstieg in ein eigenes Online-Business. Schnell bekommt man als Arbeiter einen der Kredite und kann nebenher seine Wünsche als Webmaster ausleben. Der erste Antrag zu einem der schnell-Kredite wird online diskret geprüft. Auf diese Weise kann man auch sparen: Denn die Anbieter der Onlinekredite verzichten auf kostenintensive Filialen und operieren ja meist ausschließlich über das Internet. Da es durchaus auch unseriöse Anbieter gibt, empfiehlt sich der Gang über Portale, die junge Online-Unternehmer beraten.

Tags: , , , , , , , , , ,

Viele Berufsgruppen sind mittlerweile vom Handy abhängig. Einfach aufgrund der Tatsache, dass die Welt immer vernetzter, schnelllebiger und mobiler wird, ist es zur Notwendigkeit geworden, dass man überall erreichbar ist. Das funktioniert mit dem Handy ganz hervorragend. Auch die Internetnutzung ist mit dem mobilen Alleskönner heutzutage spielend möglich geworden. Überall, egal wo man sich gerade befindet, ins Internet gehen zu können, ob es nun lediglich zum Abrufen von E-Mails ist oder ob man beruflich eine ständige Internetverbindung benötigt – mit den modernen Smartphones ist es möglich. Es gibt genügend Berufe, die ständig Inhalte ins Netz stellen müssen und die dies jetzt auch mit dem Smartphone unterwegs tun können. Aber abgesehen einmal von der tatsächlichen Nutzung des Gerätes, wie kommt man eigentlich an ein solches Handy, wenn man einen negativen Schufa-Eintrag sein Eigen nennt? Hat man einen Beruf, in welchem die Nutzung eines solchen Gerätes vielleicht nicht zwangsläufig vorgeschrieben ist, sich aber zumindest als sehr hilfreich gestaltet, dann hat man ein Problem, denn die Mobilfunkverträge werden erst nach Einsicht ins Schufa-Register erteilt. Wer aber ein Motorola trotz Schufa haben möchte, der ist noch nicht ganz verloren. Denn wenn man die Prüfung des Schufa-Eintrages vermeiden möchte, dann muss man sich eben ein Handy ohne Vertrag anschaffen.

Das Motorola trotz Schufa ist möglich, wenn man sich lediglich das Handy als solches kauft, dann fällt keine Prüfung der Schufa-Akte an. Allerdings ist das Gerät dann auch wesentlich teurer, da man den kompletten Betrag zahlen muss und diesen nicht wie bei einem Handyvertrag auf mehrere Monate verteilt abbezahlt. Für Berufsgruppen, die das Handy, natürlich mit schnellem Internetzugang, auf jeden Fall benötigen, führt hier kein Weg an dieser Lösung vorbei, außer natürlich man hält seinen Schufa-Eintrag im positiven Bereich, aber das ist äußerst schwierig, wenn man sich gerade ein Haus bauen möchte oder ein Auto kaufen will.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Das Handy ist heute zum alltäglichen Begleiter geworden. Egal wo man hin geht, es ist immer dabei. Viele ältere Menschen finden dies eigenartig. Sie verstehen nicht, wie Jugendlichen das kleine Gerät so dringend brauchen. Wenn sie meinen, dass sie sich darüber für den Mittag mit Freunden verabreden, sagen die älteren Menschen, dass auch sie sich mit Freunden verabredet haben, als sie jung waren. Zu ihrer Zeit gab es jedoch noch kein Handy. Trotzdem hätten sie leben können. Im Jahre 1958 wurde der Begriff Software geprägt. Er beschreibt die ganzen Programme, die man auf dem Handy, aber auch auf dem Computer hat. Der Computer war damals etwas völlig neues. Nicht jeder hatte einen im Wohnzimmer stehen. Heute läuft die Sache ein wenig kleiner. Heute hat man entweder einen Laptop oder benutz wahlweise sein Smartphone.

Dies sind Handys, die fast so viel können wie ein PC. Das ist sehr praktisch. Viele Funktionen bedeuten jedoch auch Komplexität. Deswegen kommen viele ältere Menschen nicht mit dem System zurecht. Trotzdem haben sie den Nutzen des Handys für sich erkannt. Man kann mit dem Handy nämlich mal Hilfe holen. Wenn man zum Beispiel im Wald gestürzt ist und nicht mehr aus eigener Kraft hoch kommt. Deswegen wollen sie ein Senioren Handy. Diese Handys sind speziell auf die älteren Menschen angepasst. Sie haben große Tasten und ein großes Display. Die Klingeltöne kann man extrem laut einstellen, sodass man das Handy auch im Nebenraum klingeln hört. Aber auch das Menü ist anders gestaltet. Es ist sehr einfach gehalten. Eine SMS Funktion gibt es zwar, doch bei den meisten Senioren Handys kann man sie ausschalten. So müssen sich die Menschen nicht mit Werbung herumquälen. Mehr zum Thema Senioren Handy kann man im Internet erfahren.

Tags: , , , , , , , ,
« Previous posts Back to top